News & Aktuelles

Drucken

I-2022

am . Veröffentlicht in Informationsbriefe

In unserem neuen Informationsbrief möchten wir auf nachfolgende Themen aufmerksam machen, die wir in den zurückliegenden Monaten umsetzen konnten:

Mit der Planinsolvenz aus der Krise - Interview mit Insolvenzverwalter und RA Berend Böhme von B+O
Rechtsanwalt Berend Böhme ist Fachanwalt für Insolvenzrecht und Arbeitsrecht und Gründungspartner von B+O. B+O Böhme Götz Geske ist eine der führenden Kanzleien für Insolvenzverwaltung in Bremen, Brandenburg und Niedersachsen. Der Tätigkeitsschwerpunkt von Berend Böhme liegt vorwiegend auf dem Bereich Insolvenzverwaltung. Mit seiner jahrelangen Erfahrung und dem dabei entstandenen Netzwerk ist er der perfekte Ansprechpartner zum Thema Planinsolvenz. Im ausführlichen Video werden die wichtigsten Punkte zu diesem aktuellen Thema von Herrn Berend Böhme erläutert und mit Fakten aus der Praxis untermauert.

Filmbeitrag ansehen...

Erfolgreiche Nachfolgeregelung der GfI Gesellschaft für Ingenieurdienste mbH
Die Gesellschaft für Ingenieurdienste mbH (GfI) ist ein familiengeführtes Unternehmen und wurde 1969 in Düsseldorf gegründet. Das Unternehmen ist seit über 50 Jahren in der Entwicklung und Konzeption von Vorrichtungen und Werkzeugen für den Maschinen- und Anlagenbau tätig, speziell in den Bereichen Schienenfahrzeug-, Automotive- und Rüstungsindustrie. An den derzeit vier Standorten (Neuss, Königsbrück bei Dresden, Zwickau und Willich) wird inklusive des Fertigungsstandortes Willich für den Kunden als eine Art One-Stop-Agency die komplette Bandbreite von der Entwicklung bis zur Fertigung und Montage ganzer Anlagen angeboten. Um diese positive Ausgangssituation abzurunden, wurde intern beschlossen, die bereits in die zweite Führungsebene involvierten Söhne, Nikolas und Benjamin Kloß, in den geschäftsführenden Gesellschafterkreis des Unternehmens einzubeziehen und damit den Nachfolgeprozess einzuleiten.

weiterlesen...

Drucken

III-2021

am . Veröffentlicht in Informationsbriefe

In unserem neuen Informationsbrief möchten wir auf nachfolgende Themen aufmerksam machen, die wir in den zurückliegenden Monaten umsetzen konnten:

Beteiligungsumfrage 2021 / 2022
Im Normalfall sind die Hausbanken die ersten Ansprechpartner, wenn kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) eine Finanzierung benötigen. Durch die Verschärfung von Regularien war es früher einfacher für Banken, Kredite an KMU zu verteilen. Die Quote des Eigenkapitals eines Unternehmens war jeher eigentlich ein wesentliches Beurteilungskriterium bei der Bewertung eines Unternehmens. Die Bedeutung der Quote ist in den letzten Jahren somit weiter gestiegen. Aufgrund der vielen Eigenkapitalvorschriften spielt das Thema der Finanzierung für jedes Unternehmen eine extrem wichtige Rolle, vor allem wenn es um Kapitalbeschaffung geht. So mussten auch wachstumsstarke Unternehmen erfahren, dass ihnen infolge einer schwachen Eigenkapitalstruktur der Zugang zu neuen liquiden Mitteln verwehrt wurde.

Besonders in der aktuellen Corona-Situation hat das Thema alternative Finanzierung und Beteiligungskapital einen zusätzlichen, erhöhten Stellenwert erhalten und stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen haben unter der derzeitigen, eingeschränkten Situation als erste zu leiden.

weiterlesen...

Drucken

II-2021

am . Veröffentlicht in Informationsbriefe

In unserem neuen Informationsbrief möchten wir auf nachfolgende Themen aufmerksam machen, die wir in den zurückliegenden Monaten umsetzen konnten:

25 Jahre HCM: Es gratulieren zum Jubiläum!
Es ist eine Erfolgsgeschichte: Die HCM feiert ihr silbernes Jubiläum und kann auf eine erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Innerhalb von 25 Jahren entwickelte sich aus einer Idee im Handwerk eine Unternehmensgruppe mit mehreren Gesellschaften und deutschlandweitem sowie branchenunabhängigen Fokus. Zu diesem Anlass haben uns einige gratulierende Stimmen erreicht, die wir in einem kurzen Filmbeitrag zusammengefasst haben. Hierfür möchten wir herzlich bedanken und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Filmbeitrag ansehen...

Schulden-Rechner
Mit unserem kostenfreien Online-Schulden-Rechner ermitteln Sie anhand weniger Eingaben, ob eine Zahlungsunfähigkeit und damit eine Insolvenzgefahr vorliegen könnte. Dabei handelt es sich um Erfahrungswerte aus unserer Beratungstätigkeit, die wir anhand der eingetragenen Daten ermitteln. Hierbei handelt es sich nur um eine grobe Einschätzung, die durch eine genauere Prüfung validiert werden muss. Diese erste Einschätzung ersetzt keine professionelle Beratung. Eine Zahlungsunfähigkeit liegt vor, wenn der Schuldner – unabhängig von der Rechtsform – nicht in der Lage ist, seinen Zahlungsverpflichtungen nachzukommen. Hierfür ist in der Regel eine Krisensituation verantwortlich und damit das Fehlen liquider Mittel sowie ausreichender Kreditmittel. Bei Interesse an einer weiterführenden Beratung setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung, um das weitere Vorgehen sowie die damit verbunden Kosten zu erörtern.

weiterlesen...

Weitere Beiträge...

Kontaktieren Sie uns

/// HCM Human Consult Management GmbH & Co. KG

Geschäftsführer:
Franco Ottavio Mathias
Heideweg 29a
25451 Quickborn
Deutschland

Tel: +49 (0) 4106 77 42 0
Fax: +49 (0) 4106 77 42 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

/// HCM Handwerk Capital Management GmbH & Co. KG

Geschäftsführer:
Franco Ottavio Mathias
Heideweg 29a
25451 Quickborn
Deutschland

Tel: +49 (0) 4106 77 42 0
Fax: +49 (0) 4106 77 42 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media / Filme

HCM on air

 

yt logo rgb dark

Unser Netzwerk

landkarte 052018